Unsere Vorschau und ein Erlebnisbericht aus Torchlight 2 (Teil 3)
Mittwoch, den 19. September 2012 um 21:31 Uhr
Torchlight 2Morgen ist es soweit. Torchlight 2 wird ĂŒber Steam veröffentlicht. Die letzte Gelegenheit also das Spiel vorzubestellen und Torchlight 1 kostenlos dazuzubekommen. Solltet ihr es schon haben, könnt ihr das zweite Exemplar an einen Freund verschenken. Senja ist auch schon ganz hibbelig und beruhigt sich erstmal mit einer Angelrunde.

Die nÀchste Quest ist angenommen und bevor es weitergeht wird ein wenig geangelt. Es wird sowieso gerade dunkel. Torchlight 2 hat nÀmlich jetzt auch Tag- und Nachtwechsel.

GegenĂŒber Torchlight 1 hat sich beim Angeln nichts verĂ€ndert. Man klickt auf den Button, wenn der Ă€ußere Ring genau ĂŒber dem inneren Ring angekommen ist. Erfolg! Goldfisch. Leider zu nichts zu gebrauchen. Also nochmal. Ah, ein Fisch mit einer Spruchrolle darin. Eklig, aber nĂŒtzlich. Aller Guten Dinge sind drei und ein Tunnelhai. Einmal gefressen verwandelt er den Begleiter fĂŒr eine kurze Zeit in ein anderes Tier, das dann bestimmte Boni im Kampf gegen die Monster hat.

Torchlight 2 Torchlight 2

Auf dem Weg in das nĂ€chste Gebiet wartet noch ein Questgeber, der ein paar RĂŒstungsschemata möchte. Klar besorge ich sie ihm. Die Welt retten kann ja warten. Im nĂ€chsten Gebiet warten dann weitere Überraschungen auf mich. Ein Phasenmonster, das ein Portal "droppt" wohinter sich eine Herausforderung verbirgt. Ich aktiviere einen Hebel und mehrere Monster tauchen auf. Sind diese erledigt wir der Weg zu ein paar Truhen freigegeben und ein weiterer Hebel wird freigeschaltet und das ganze beginnt von vorne. Nach dem dritten Hebel gibt es dann zwei hĂŒbsche Goldene Kisten bevor es wieder durch den Ausgang in das normale Gebiet geht. Dort findet man eine Lampe. Kann man ja berĂŒhren und huch... da kommt ein Geisterboot angefahren... und es erscheint ein Geist. Er braucht natĂŒrlich Hilfe... was auch sonst und öffnet ein Portal in einen Dungeon. Aber da hĂ€ngt ein Schild, dass es fĂŒr Stufe 8-10 geignet sei. Ich bin aber doch erst 7 :-( Also noch ein wenig ĂŒben und dann geht es zurĂŒck dem netten Geist helfen. Und so sieht das dann aus.




 
Unsere Vorschau und ein Erlebnisbericht aus Torchlight 2 (Teil 2)
Dienstag, den 18. September 2012 um 20:28 Uhr
Torchlight 2Im zweiten Teil des Erlebnisberichtes, der auch gleichzeitig ein wenig als Vorschau dienen soll, stĂŒrzt sich unsere Senja endlich richtig in das Geschehen.

Nachdem die erste Quest angenommen ist, warten in der Wildnis auch schon die ersten Gegner. Anfangs ist das noch Kanonenfutter, denn die meisten halten nicht mal einen schlag aus (wir spielen auf Normal, in den höheren Stufen mag das schon anders aussehen). Gute Gelegenheit sich mit der Steuerung vertraut zu machen, die allerdings, wie in Hack'n'Slays ĂŒblich, nicht allzu kompliziert ausfĂ€llt. Mit der linken Maustaste auf die Stellen klicken, um dort hinzulaufen oder auf einen Gegner, um angreifen. Mit der rechten Maustaste den ausgerĂŒsteten Spezialangriff ausfĂŒhren. Die Nummerntasten dienen als Shortcuts auf die TrĂ€nke, Angriffe und Items gelegt werden können.

Die ersten Gegner fallen also wie Fallobst und schon nach kurzer Zeit passiert es: Loot, Loot, Gold, Gold und das nicht zu knapp. Da ist es praktisch, dass der Tierbegleiter nicht zu in den KĂ€mpfen hilft, sondern auch eine wandelnde Beutelratte mit eigenem Inventar ist, das man zusĂ€tzlich zum eigenen Vollstopfen kann. Sollte auch das irgendwann voll sein - und das passiert garantiert - schickt man sein Fellkneul einfach in die Stadt den Kram zu verkaufen, muss dann aber eine kurze Zeit auf ihn verzichten. Alternativ kann auch eine Einkaufsliste fĂŒr z.B. TrĂ€nke mitgegeben werden, die Tierchen dann brav mitbringt. Nicht, dass man am Anfang viel HeiltrĂ€nke brĂ€uchte - besonders als Ingenieur. Denn kurz nach den ersten Gegnern - Ratlin und Banditen, pĂŒh - kommt auch schon das wohlige GerĂ€usch des ersten Levelaufstiegs. Wir stecken ein paar Punkte in StĂ€rke, um den Waffenschaden zu erhöhen und VitalitĂ€t, um die RĂŒstung zu verbessern. Daneben hĂ€tten wir auch noch die Wahl zwischen Geschicklichkeit (Kritische Trefferchance und Ausweichen) und Fokus (Magischer Schaden), aber wir haben ja pro Levelaufstieg nur 5 Punkte und damit soll man haushalten. Anschließend geht es an die Skills. Hier nehmen wir mal den Heilungsbot. Den muss man zwar nach jedem GebietsĂŒbergang neu herstellen (keine Ahnung, wo der immer abbleibt), aber er ist ziemlich nĂŒtzlich und spart HeiltrĂ€nke.

Torchlight 2

Der Grafikstil ist wieder wie im VorgÀnger sehr bunt gehalten, dabei geizen die Gegner aber nicht mit Blut und "Fleischbrocken", wenn sie erschlagen werden.

Torchlight 2 Torchlight 2

Egal, ob es sich um normale Gegner oder Champions handelt. Auf so einen Champion treffe ich auch recht schnell. Der hĂ€lt naturgemĂ€ĂŸ etwas mehr aus lĂ€sst ab und zu aber auch einen Goldenen SchlĂŒssel fallen. Mit diesem kann man dann Goldene Truhen aufschließen, die irgendwo im Gebiet rumstehen und jede Menge Loot enthalten. Und natĂŒrlich gibt es auch wieder ein wenig Ruhm, wenn so ein Kerl vernichtet wird. Auf dem Weg zur Enklave helfe ich noch einem Vanquisher, der sich nicht alleine gegen die Ratten wehren kann und er ist mir auf ewig dankbar. Ich finde noch die Goldene Kiste mit jeder Menge Gold (was auch sonst) und ein paar GegenstĂ€nden. An anderer Stelle lĂ€sst der Champion einen Kristall fallen, der auf ein Podest passt, dass dann wiederum ein Portal zu in ein Gebiet mit Schatzkisten öffnet. Abwechslung ist also vorhanden.

Torchlight 2

In der Enklave angekommen erweist sich meine Warnung als zu spÀt, denn der Alchemist war schon da ist ist schon wieder weg (logisch, sonst wÀre das Spiel etwas kurz). Ich werde auch gleich weitergeschickt zum Wellspring Temple, wo man annimmt, dass der Alchemist dem Guardian of Water etwas antun will.

Torchlight 2 Torchlight 2

Aber moment... erstmal die kostbare Beute untersuchen und den nutzlosen Kram verkaufen. Die Items, die vielleicht spĂ€ter noch nĂŒtzlich sein könnten, können in einer Kiste verstaut werden. Es gibt neben der persönlichen Kiste auch eine Kiste, auf die alle Charaktere Zugriff haben. Sehr praktisch, wenn man eine Waffe findet, die nur eine andere Klasse benutzen kann.

Und morgen geht es dann etwas angeln und in die ersten Dungeons.

 
Soundtrack von Torchlight 2 jetzt kostenlos herunterladen
Dienstag, den 18. September 2012 um 19:08 Uhr
Runic Games stellt den Soundtrack von Torchlight 2 kostenlos als Download zur VerfĂŒgung. In CD-QualitĂ€t und incl. Cover zum Ausdrucken. Er umfasst insgesamt 28 Lieder, die von Matt Uelmen komponiert wurden

Die ca. 120MB große zip-Datei könnt ihr hier herunterladen.

 
Erstes Review fĂŒr Torchlight 2 vergibt die Höchstwertung
Dienstag, den 18. September 2012 um 19:01 Uhr
Die Webseite The Controller Online hat den ersten Test zu Torchlight 2 veröffentlicht. Sie sind voll des Lobes und vergeben die Höchstwertung: 10 von 10 Punkten.

Hier geht es zum Test

 
Unsere Vorschau und ein Erlebnisbericht aus Torchlight 2 (Teil 1)
Montag, den 17. September 2012 um 21:29 Uhr
Torchlight 2Am kommenden Donnerstag erscheint die Downloadversion von Torchlight 2 - vorerst nur in Englisch und Russisch. Auf die DVD-Version mĂŒssen die Spieler noch bis Ende Oktober warten bis auch sie auf die Jagd nach dem deutschen Dieb gehen können, der die Essenz von Ordrak gestohlen hat und damit droht das Gleichgewicht der sechs Elemente zu zerstören.

Wir geben euch in den kommenden Tagen schon einmal einen kleinen Einblick in das Gameplay von Torchlight 2 mit einer Vorschau und einem Erlebnisbericht der Ingenieurin Senja und ihrem unerschrockenen Frettchen "Professor".

Vorbereitung ist alles und die ersten Schritte

Bevor man sich in das Abenteuer stĂŒrzen kann gibt es erst einmal wichtige Fragen im Vorfeld zu klĂ€ren. Waren es in Torchlight noch 3 Klassen, so hat man in Teil 2 die Wahl zwischen 4 neuen Klassen: dem Ingenieur, der sich diverse Bots zu Begleitern machen kann und nicht zu kleine Waffen mag, der Berserker, der wĂŒtend mit seinen Klauenwaffen durch die Gegner fegt, der FremdlĂ€nder, der gerne um sich schießt und der Glutsteinmagier, der sich die Elemente zu eigen macht.

Torchlight 2

Jede Klasse hat eine weibliche und eine mĂ€nnliche Variante und kann rudimentĂ€r im Aussehen verĂ€ndert werden. In Torchlight 2 geht auch wieder nichts ohne den tierischen Begleiter. Die Anzahl wurde noch einmal stark erhöht und sogar das Maskottchen aus den Runic-Studios - der Papillon Falcor - hat einen Platz gefunden. Daneben gibt es noch einen Wolf, einen Panther, einen Falken, die Bulldogge, die Katze, das Chakawary und natĂŒrlich das beliebte Frettchen.

FĂŒr unsere Vorschau wĂ€hlen wir die Ingenieurin Senja und ihren tierischen Begleiter "Professor", das neunmalkluge Frettchen. Kurz das Aussehen angepasst und die Schwierigkeit (wir nehmen Normal) und schon stehen wir bei schlechtem Wetter und unserem ĂŒberdimensionierten SchraubenschlĂŒssel in einem Camp. In der NĂ€he wartet auch schon der erste Questgeber, ganz dezent mit einem Ausrufezeichen ĂŒber dem Kopf.

Torchlight 2

Wir werfen auch gleich mal einen Blick in das neue SkillmenĂŒ. Denn die Baumstruktur, die es noch in Teil 1 und in der Beta-Phase von Torchlight 2 gab, musste einer ĂŒbersichtlicheren Anordnung weichen. Pro Skill verteilt man zwar weiterhin Punkte, um sie einen Rang zu erhöhen und dadurch mehr Boni zu bekommen, sie sind aber auch noch einmal in 3 Stufen (Tiers) eingeteilt, die den Grundeffekt noch einmal verbessern. Am Beispiel des Flame Hammer fĂŒr den Ingenieur wĂ€ren das die Anzahl der Flammensplitter, die der Angriff erzeugt und die Reichweite (Tier 1: 5 Flammensplitter/Reichweite 8 Meter, Tier 2: 6 Splitter/Reichweite 11 Meter, Tier 3: 7 Splitter/Reichweite 14 Meter). Die RĂ€nge an sich erhöhen den Waffenschaden pro Sekunde und die Chance den Gegner zu entzĂŒnden.

Torchlight 2

Aber zurĂŒck zum Ausrufezeichen - auch Destroyer genannt. Er schickt mich zur Estherian Enklave, die ich vor dem Alchemisten warnen soll, der Torchlight zerstört hat (Moment, war das nicht auch einer der Helden aus Torchligh 1? Seltsam). Ich nehme die Aufgabe natĂŒrlich an und flitze los (bloss raus aus dem Regen). Und flitzen ist hier wortwörtlich gemeint, denn die Laufgeschwindigkeit ist doch relativ hoch. Das hat aber seine Vorteile, denn so kommt unser Held schnell vorwĂ€rts und kann auch lĂ€ngere Strecken und grĂ¶ĂŸere Gebiete flink durchqueren. Zudem macht es das ganze Gameplay schnell und flĂŒssig.

Torchlight 2

Morgen macht Senja dann ihre ersten Schritte in feindlichem Territorium.

 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 22
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: